GMP-Kurs - Good Manufacturing Practice

Anmelden

Du hast die Möglichkeit, dir die Teilnahme am GMP Kurs durch verschiedene Förderprogramme finanziell unterstützen zu lassen.

Bitte beachte das alle Förderungen vor Kursbeginn beantragt werden müssen.

Bildungsprämie

Wenn Du Teilzeit beschäftigt bist (min. 15h pro Woche) und das zu versteuernde Einkommen unter 20.000 Euro liegt, besteht die Möglichkeit die Bildungsprämie zu beantragen. Dabei werden die Kursgebühren zu 50 % übernommen. Den genauen Ablauf zum Antrag findest Du hier: https://www.bildungspraemie.info/index.php

 

Bildungsgutschein

Ein Bildungsgutschein ist eine Zusicherung der Kostenübernahme einer Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit. Die Förderung schließt Lehrgangskosten, Fahrtkosten, auswärtige Unterbringungskosten, auswärtige Verpflegungskosten und Kinderbetreuungskosten ein.

Voraussetzung für den Erhalt eines Bildungsgutscheines ist ein individuelles Gespräch bei der Agentur für Arbeit. Suche dazu die regionale Agentur für Arbeit auf und lasse dich dort beraten.

Wer wird gefördert?

Empfänger von Arbeitslosengeld I    
Empfänger von Leistungen nach SGB II (Hartz IV)    
Beschäftigte in Kurzarbeit    
Arbeitslose mit abgeschlossener Berufsausbildung oder 3 Jahren Berufserfahrung     Arbeitsuchende oder Arbeitnehmer, denen Kündigung droht oder deren Arbeitsvertrag ausläuft

Was wird gefördert?

Lehrgangs- bzw. Seminarkosten    
Kosten für auswärtige Unterbringung und Verpflegung    
Kosten für Kinderbetreuung

Erhalt des Bildungsgutscheins

Du bekommst einen Bildungsgutschein, der zur Teilnahme an einer Weiterbildung berechtigt.

Wie sieht ein Bildungsgutschein aus?

Das Dokument weist folgende Inhalte auf:

Individuell festgestelltes Bildungsziel    
Dauer zum Erreichen des Bildungsziels    
Gültige Region (i.d.R. Tagespendelbereich)    
Gültigkeitsdauer von bis zu 3 Monaten ab Ausstellungsdatum

 

Bildungsurlaub

Arbeitnehmer in Deutschland (Ausgenommen die Arbeitsstätte liegt in Sachsen oder Bayern) haben Anspruch auf fünf Tage bezahlte Bildungsfreistellung pro Kalenderjahr.

Die Regeln zur Beantragung sind für jedes Bundesland verschieden. Weitere Informationen zum Bildungsurlaub sind hier zu finden: http://www.bildungsurlaub.de/home.html

 

Bildungsprogramme der Bundesländer

Daneben bieten die einzelnen Bundesländer weitere Förderungen für Beschäftigte an. Die jeweiligen Regelungen und Förderungen finden sich bei den Wirtschaftsministerien der Bundesländer.